Zweiter Azubi-Tag ein voller Erfolg

dsc_6065.jpg

Donnerstag, 23. Februar 2017

Zum zweiten Mal luden die Verantwortlichen des Technologie- und Studienzentrums in Weißenburg zu einem Azubi-Tag. Fünf regionale Unternehmen wollten ca. 60 eigenen Auszubildenden die Möglichkeit bieten, sich die Möglichkeiten am Campus vor Ort anzusehen.

In ungezwungener Atmosphäre wurde zunächst das Konzept des kunststoffcampus bayern vorgestellt, der bekanntermaßen berufsbegleitendes Studium und Forschung für Unternehmen vereint. Die beiden Professoren am Studienzentrum Weißenburg, Prof. Dr.-Ing. Stefan Slama und Prof. Dr.-Ing. Alexandru Sover, legten danach den Fokus auf die beiden angebotenen Studiengänge „Angewandte Kunststofftechnik“ und „Strategisches Management“, wobei der Aufbau und der Inhalt ausführlich dargestellt wurden.

Ganz im Stile der Studiengänge, die sehr praxisnah die Inhalte vermitteln wollen, folgte nach dem theoretischen Teil die praktische Führung durch das Campusgebäude. Neben den einzelnen Räumlichkeiten des Studienzentrums, z.B. Studienraum oder Mensa, konnten auch die eigentlich verschlossenen Labors des Technologiezentrums besichtigt werden. Hier sorgten vor allem die spezielle Plasmamaschine sowie der große Hexapode für Aufsehen.

Nach der Besichtigung des Gebäudes und einem kleinen Imbiss klang der zweite Azubi-Tag am kunststoffcampus bayern langsam aus, wobei sicherlich zahlreiche Informationen übermittelt werden konnten.

dsc_6014.jpgdsc_6018.jpgdsc_6034.jpgdsc_6057.jpgdsc_6041.jpgdsc_6055.jpgdsc_6065.jpg
Loading...